Das Pferd. Ein Unpaarhufer, Fluchttier, Tiere der Steppe und der Bewegung.

Pferde. Spiegel deiner Seele.

Unsere Cassi – traumhaft schöne Irish Tinker Schwarzscheckstute. Sie haben wir ziemlich unausgebildet und wild – Vollblutherz in einem Kaltblutkörper – im November 2017 zu uns aus Ostfriesland zu uns geholt. Cassi, geb. 2010, ist in Dänemark von einem fantastischen Vater gezogen und war in der Ausbildung eine echte Herausforderung. Mittlerweile ist sie sehr angenehm im Umgang. Ihr ist egal, wer sich um sie kümmert, so lange sie gekuschelt wird, ist ihr alles recht.

Unser Liebling ist Priceless C., ein Halbblut mit Hannoveraner Brand, aus seiner legendären Mutter Orofene XX. Orofene hatte alles gewonnen, was ihr unter die Hufe kam. Von der Vielseitigkeit angefangen bis hin zu langen Distanzen. Ihre größten Siege waren mit 8 Jahren der Sieg einer langen Vielseitigkeit der Klasse L und der 120 km Ritt um den Mittelpunkt Deutschlands, den sie als bestes deutsches Pferd als zweite in der Gesamtwertung abschloß. Ihr Sohn Priceless, auch liebevoll immer noch Fohli gerufen, ist schon 22 Jahre und ein kerngesundes absolutes Verlasspferd. Mit Fohli kann man “Pferde stehlen” – so lange sein Harem nicht zu weit weg ist. Er setzt sich auch bei den Rindern durch.