Deutz qualmt – Motorpflege – zwischen Frühjahrsbestellung und Heuernte

Ohne Trecker geht hier mal so rein gar nichts – und so ist Ingo wieder fleißig und nutzt die ihm gegebene “Treckerpause” – eine Pause, in der wir den Trecker rein theoretisch nicht benötigen – um ihm ein gründliches Check-up und Reparatur angedeihen zu lassen:

Die vier Kolben

Auch wenn wir natürlich eigentlich ständig für irgendwas unseren einzigen Trecker benötigen, ist unser alter Deutz doch schon eigentlich ein Oldtimer. Auch wenn ich die Technik von seinerzeit sehr schätze, mit den doppelt wirkenden Hydraulik-Anschlüssen vorne und hinten. Die geniale Rund-um-Sicht und der superpraktischen Ladefläche machen das Leben leicht. Bis hin zu der hydraulischen Lenkung… So brauchte er dringend eine gründliche Reparatur. Auch, um hinterher schön aufgehübscht zur HU vorgestellt werden kann.

So steht er nun seit einer Woche aufgeklappt, Ingo hat den Motor auseinander (und seine Hände schwarz, ganz zu schweigen von den Dreckstreifen im Gesicht). Dabei hat er festgestellt, dass einer der Zylinder nicht funktionierte. So hat mein Superschrauber bereits einen neuen Zylinder eingebaut, zusammen mit einer neuen Einspritzdüse.

Und während ich diese Zeilen tippe, ist er am schrauben und einrichten. Drückt mit mir die Daumen, dass unser Deutz heute oder morgen wieder läuft, und dann endlich wieder auf “4 Pötten” – und nicht mehr auf 3. Dann qualmt er bestimmt auch viel weniger.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hey, ich bin…

Maren. Meine Vision ist der von einer besseren, heileren Welt – unser Paradies mit unseren Kunden und Klienten teilen. Kein so-tun-als-ob – sondern einfach sein

So kann ich dir helfen

Kuhkuscheln

Kuhkuscheln for Beginners

Du wolltest schon immer dich bezaubern lassen von sanften, lang bewimperten Augen?

Pferdekuscheln

Pferdekuscheln und liebhaben